bild1

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools

Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten

Gesund Abnehmen und sich wieder wohl fühlen!


bild2 Gezielt und gesund Abnehmen, um ein ansprechendes Gewicht zu erreichen, ist nahezu bei jedem Menschen wenigstens einmal im Leben eine große Herausforderung. Ob es sich hierbei um rein ästhetische Gründe handelt oder es die Gesundheit dringend nötig macht, mit einer gezielten Diät ein paar Kilos zu verlieren, mag dahingestellt sein - in jedem Fall stellen sich Frauen wie Männer gleichermaßen dieselben Fragen beim Abnehmen: Welche Art von Diät sollte gewählt werden, um das Ziel auf gesunde Weise zu erreichen und auch dauerhaft schlank zu bleiben? Und ab wann ist das Abnehmen überhaupt nötig und eine Diät dringend angeraten?

Maßstäbe, wann man bei einem Menschen von Übergewicht spricht und mit einem gezielten Abnehmen begonnen werden sollte, gibt es viele. Alte Faustformeln wie Körpergröße minus Hundert sind längst überholt, doch auch neuere Maße wie der Body Mass Index geben nicht immer vollständige Auskunft über ein vorhandenes Übergewicht, bei dem gesund Abnehmen dringend angeraten ist. Ein gutes und heute medizinisch akzeptiertes Maß ist der Bauchumfang, der bei Männern maximal 102 und bei Frauen maximal 95 Zentimeter betragen sollte. Sollten Sie diese Kennwerte überschreiten, dürften auch Sie zuviel Körperfett mit sich herumtragen und somit für eine dauerhafte Schädigung durch Verfettung Ihrer Organe sorgen. Hier heißt es in jedem Fall eingreifen, um der eigenen Gesundheit wieder auf die Sprünge zu helfen.



Haben Sie für sich festgestellt, dass Sie zu dick sind und unbedingt gesund abnehmen möchten, sind auf dem Weg dorthin zwei Faktoren zu beachten. In erster Linie ist es wichtig, die Ernährung konsequent umzustellen, um der regelmäßigen Fettzufuhr, die sich bei Ihnen am Körper angesammelt hat, endlich einen Riegel vorzuschieben. Wundersame Diäten, wie Sie gerne in verschiedenen Zeitschriften angepriesen werden, haben dabei meist nur einen Erfolg binnen weniger Wochen, während aber niemals für ein dauerhaftes und gesundes Abnehmen sorgen. Auch klassische Konzepte wie die Nulldiät sind heute längst überholt und aus medizinischer Sicht sogar bedenklich. Stattdessen ist eine Auseinandersetzung mit sämtlichen Lebensmitteln des Alltages notwendig, um die in ihnen versteckten Fette oder andere unnötige Kalorien wie Zucker zu enttarnen.

abnehmen3 Natürlich soll nicht gänzlich auf Fett und Süßigkeiten verzichten werden, die richtige Diät zum Abnehmen baut jedoch vor allem auf den Säulen Kohlenhydrate, Obst und Gemüse auf. Getreide in jeglicher Form, beispielsweise durch Brot, Nudeln oder Reis verschaffen dem Körper ausreichend und viel schneller Energie, als dies Fette tun könnten. Regelmäßig leichte Gemüse sollten ebenso auf dem Speiseplan landen wie immer häufiger der Heißhunger auf ein Stück Schokolade besser mit einem süßen Stück Obst gelöscht werden sollte.

Schafft man es, sich von alten Essgewohnheiten zu lösen und mit einer gezielten Diät den eigenen Fetthaushalt einzudämmen, ist es im zweiten Schritt wichtig, die überflüssigen Pfunde auf den eigenen Rippen loszuwerden. Dauerhafte Schlankheit wird man nämlich niemals alleine durch die Umstellung seines Essens erreichen, ein ergänzendes Fitnessprogramm ist unbedingt nötig. Vor allem Ausdauersportarten wie Laufen, Radfahren oder Schwimmen bieten sich hier an, um Stück für Stück die überflüssigen Pfunde zu verbrennen. Ein Prozess, der sich meist über Monate hinweg erstreckt, mit dessen Ergebnis Sie jedoch sicher zufrieden sein werden. Denn auch wenn es sich eher um Ausdauer- als Kraftsportarten handelt, bildet sich im Laufe des Trainings eine nicht zu vernachlässigende Muskulatur auf. Und dort, wo Muskelmasse Ihren Körper auffüllt, kann sich kein Fett mehr ansetzen. In der Kombination dieser Fitness mit einer richtigen Diät, die dauerhaft zur eigenen Ernährungsumstellung beitragen sollte, werden Sie so sicherlich auf lange Sicht gesund abnehmen können.


Gesund und richtig Abnehmen © 2009 rezept-kobold.de Fotos: Stefan Redel (Fotolia.com), Kaarsten (Fotolia.com)



Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz