Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Paprika-Shortbread

Sie sind hier: StartRezepteSnacks
Bewertung: perfekt

4.6 von 5 (58 Bewertungen)

Paprika-Shortbread
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Dinkelmehl
0.25 TL Salz(1)
0.5 TL Paprikapulver
0.5 TL Chilipulver
1 TL Puderzucker
150 g weiche Butter
1 EL Salz (2)
2 EL Paprikagemüsegranulat


Mehl, Salz (1), Gewürze und Puderzucker in eine Schüssel geben und
mischen. Butter in Flocken dazugeben. Alles rasch zwischen den
Fingerspitzen verreiben und ohne Kneten zu einem Teig zusammenfügen. Zu einer Rolle von 5cm Durchmesser formen.

Salz (2) und Granulat mischen, auf der Arbeitsfläche ausstreuen.
Rolle darin wenden und mindestens 30min kühl stellen.

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen.

Teigrolle mit einem scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit genügend Abstand aufs Blech geben und in der unteren Ofenhälfte ca. 30min backen.

Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:20
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Paprika-Shortbread" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1078_Paprika-Shortbread.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.