Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schnitzel nach Greyerzer Art

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: perfekt

4.6 von 5 (20 Bewertungen)

Schnitzel nach Greyerzer Art
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Champignons in Scheiben
1 Lauchstange in Ringe geschnitten
1 Zwiebel, fein gehackt
30 g Butter
Salz, Pfeffer
Paprika
200 g Greyerzer mild
8 Schweineschnitzel
2 EL Butter
100 ml Weißwein


Lauch und Zwiebel in der warmen Butter ein paar Minuten dünsten.
Pilze beifügen und kurz mitdünsten. Sauerrahm zufügen, kurz köcheln
lassen, würzen und in einer Gratinform verteilen. Käse in zwei Scheiben pro Portion schneiden. Fleisch in der heißen Butter beidseits je ca 2 min braten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Auf das gedünstete Gemüse legen. Den Bratfond mit Weißwein ablöschen, aufkochen und über das Fleisch gießen. Auf jedes >> Schnitzel eine Käsescheibe legen. Im 220 Grad heißen Ofen ca 10min überbacken



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schnitzel nach Greyerzer Art" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1080_Schnitzel_nach_Greyerzer_Art.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.