Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Polentaauflauf

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (65 Bewertungen)

Polentaauflauf
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
300 g Polenta (Maismehl)
750 ml Vollmilch
750 ml Wasser
1 EL Honig
Salz
3 EL Sonnenblumenöl
4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
300 g Frühstücksspeck in halben Scheiben
Olivenöl
100 g geriebener Käse


Wasser und Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Salz, Sonnenblumenöl und Honig hinzugeben. Dann das ganze Maismehl auf einmal und unter kräftigem Rühren in die Flüssigkeit geben. Einmal aufkochen lassen, und dann bei schwacher Hitze etwa 20min unter ständigem Rühren schön cremig ziehen lassen.
Die Masse anschließend auf einem mit Backpapier, das mit Olivenöl bestrichen sein sollte, ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen. Die >> Polenta abkühlen lassen und in 5 x 7 Zentimeter große Stücke schneiden.
Die Stücke in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl beidseitig anbraten. Anschließend in einer geölten Auflaufform überlappend belegen - abwechselnd mit dem Bacon und den Tomatenscheiben. Mit Käse bestreuen und für etwa 15min im etwa 160°C heißen Backofen backen.




Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Polentaauflauf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1085_Polentaauflauf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.