Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Truthahnbrust im Kartoffelmantel

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Truthahnbrust im Kartoffelmantel
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Truthahnbrustfilets
Salz
4 kleine Fenchelknollen
3 große Kartoffeln
Pfeffer
1 Ei
50 g Mehl
Rapsöl
50 ml Pils
100 ml Sahne
1 EL Mehl
1 EL Creme fraiche
Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft


Truthahnbrustfilets kalt abspülen und trockentupfen. 1 Liter
Salzwasser erhitzen. Fenchelknollen putzen (das Grün aufheben) und durch den Strunk vierteln. Fenchelgrün hacken und beiseite stellen. Kartoffeln schälen und reiben. Truthahnbrust salzen, pfeffern und nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und geriebenen Kartoffeln wälzen.
Kartoffeln gut andrücken.
In einer großen Pfanne bei mittlere Hitze Truthahnbrust in Rapsöl etwa 10min braten. Fenchelknollen in dem Salzwasser 7min kochen, durch ein Sieb schütten und Fenchelbrühe auffangen. Fenchel abschrecken und abtropfen lassen.
200 ml Fenchelbrühe, Pils und Sahne auf die Hälfte einkochen lassen. 1 EL Mehl und 3 EL Fenchelbrühe glattrühren. Sauce damit binden. Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fenchelgrün in die Sauce geben und anschließend Fenchelknollen kurz in der Sauce ziehen lassen, Truthahnbrust mit Fenchelknollen anrichten und mit Reis servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Truthahnbrust im Kartoffelmantel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1091_Truthahnbrust_im_Kartoffelmantel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.