Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gefüllte Ente

mit Birnen

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

4.3 von 5 (52 Bewertungen)

Gefüllte Ente
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Ente, küchenfertig (2-2.5kg)
300 g Schalotten
700 g Birnen
6 Scheiben Weißbrot
150 ml Weißwein
50 g Speck, durchwachsen
1 Zweig Rosmarin, klein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 ml Geflügelfond
20 g Butter
30 g Walnusskerne
Zucker


Die Ente von innen und außen waschen, trockentupfen; Schalotten pellen und halbieren; Birnen schälen, das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen würfeln. Weißbrot in ca. 2cm große Würfel schneiden, mit Weißwein beträufeln.

Speck in dünne Streifen schneiden und bei mittlerer Hitze ausbraten. Rosmarin und 2/3 der Schalotten dazugeben. Bei milder Hitze 10 Minuten braten. Weißbrot und Birnen unterheben und mit Pfeffer würzen.

Die Ente von innen und außen salzen. Birnen-Speck-Mischung in die Ente füllen, mit Holzstäbchen und Küchengarn schließen. Ente auf die Saftpfanne des Backofens legen, etwas Wasser angiessen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C/Gas Stufe 3 ca. 30 Minuten braten.

Übrige Schalotten auf die Saftpfanne legen. Die Ente nach und nach mit Geflügelfond begießen und weitere 30-40 Minuten braten.

Für die Sauce die Walnüsse hacken. Den Bratfond aus der Saftpfanne gießen, die Ente auf einer Platte im Ofen heisshalten. Den Fond durch ein Sieb gießen, entfetten und mit den Nüssen aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gefüllte Ente" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1109_Gefuellte_Ente.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.