Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Huhn Calypso

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Huhn Calypso
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Marinade:
0.5 Zitrone
2 EL Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 EL Essig
0.25 EL Thymian, frisch gehackt
Sauce:
25 g Butter
2 TL brauner Zucker
Erdnussöl
100 g Cashewnüsse
3 Zwiebeln, gehackt
6 Scheiben Ingwer
1 EL Mehl
250 g Champignons in Scheiben
1500 g Hähnchen


Hähnchen in 5 cm große Stuecke zerlegen, unter fliessendem Wasser abwaschen und mit Zitrone einreiben. Mit Salz, Pfeffer, einer zerdrückten Knoblauchzehe, Essig und Thymian würzen. 3 Stunden ziehen lassen.
In einem grossen Topf Butter oder Margarine [bei wenig Hitze sanft] schmelzen und [viel] Zucker hinzufügen. Wenn die Masse blasen wirft, Hähnchenstücke darin bräunen. [sehr gut aufpassen; Bräunung kippt sehr schnell um; In der Zwischenzeit [eher vorher] in einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Die Hälfte der Cashewnüsse darin rösten, dann beiseite stellen. In derselben Pfanne zusammen die zweite Knoblauchzehe, zerdrückt, die Pilze, die restlichen Nüsse und den Ingwer anbraten. 50 ml Wasser angiessen und die Mischung über das Hähnchen im grossen Topf giessen.
25 Minuten garen lassen, bis das Fleisch zart ist.

Mehl mit etwas warmem Wasser mischen und zum Andicken in die
Hühnersauce rühren. Noch 3 Minuten kochen, dann die geroesteten Nüsse darüberstreuen.

[Mit Ketjap Manis oder Sambal Ketjap abschmecken] Mit gekochtem Reis servieren.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Huhn Calypso" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1183_Huhn_Calypso.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.