Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Leber mit glasierten Äpfeln

Sie sind hier: StartRezepteReis
Bewertung: sehr gut

4.4 von 5 (30 Bewertungen)

Leber mit glasierten Äpfeln
>> Bild hochladen

60 g Kalbsleber, geputzt, in Scheiben
2 Zwiebeln
1 großer Apfel
3 EL Mehl
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
4 EL Butter
150 ml Kalbsfond
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Puderzucker


Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Den Apfel vierteln, schälen, entkernen und in nicht zu dünne Spalten schneiden.
Die Leberscheiben mit Küchenpapier abtupfen und in Mehl wenden. In einer Pfanne das Öl mild erhitzen und die Leberscheiben darin von beiden Seiten 1 bis 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. 2 EL Butter in das Bratfett geben und die Zwiebeln darin anbräunen. Mit dem Kalbsfond ablöschen, mit Salz
und Pfeffer würzen und die Petersilie hineinrühren.
In einer anderen Pfanne in der restlichen Butter bei milder Hitze die Apfelspalten hell anbraten. Den Puderzucker darüber stäuben.
Die gebratenen Leberscheiben auf vorgewärmte Teller legen, die Zwiebeln mit der Sauce darüber verteilen und die Apfelspalten daneben anrichten.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Leber mit glasierten Äpfeln" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1185_Leber_mit_glasierten_Aepfeln.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.