Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Lamm mit Anchovis und Knoblauch

Sie sind hier: StartRezepteLamm & Ziege
Bewertung: sehr gut

4.0 von 5 (28 Bewertungen)

Lamm mit Anchovis und Knoblauch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 Anchovis-Filets
2 große Knoblauchzehen, grob gehackt
2 EL Kräuter der Provence
4 EL Olivenöl
1 Lammrollbraten (entbeinte Keule, ca. 2kg)
Salz, Pfeffer
12 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)


1. Ofen auf 220°C vorheizen. Anchovis, Kräuter und Knoblauch im
Mixer sehr fein hacken. Maschine weiterlaufen lassen und das Öl in
einem dünnen Strahl einlaufen lassen, bis man eine ölige Paste
erhält. Diese in einem Schälchen beiseite stellen.

2. Lammfleisch mit Küchenpapier trockentupfen und flach ausbreiten.
Innenseite mit Salz und Pfeffer bestreuen und die Anchovispaste
gleichmäßig darauf verstreichen. Fleisch fest aufrollen. Rollbraten anschließend auf der Seite, auf der die äußere Fleischpartie zu Ende
ist (Öffnung), mit den Baconscheiben belegen. Diese sollten sich dabeileicht überlappen. Zuletzt alles mit Küchenschnur gut binden und fixieren.

3. Eine ofenfeste Pfanne oder Bräter von ca. 25 cm Durchmesser 5 min sehr stark erhitzen. Lammbraten zuerst auf der Schinkenseite
anbräunen, dauert ca. 4 min. Dann wenden und die anderen Seiten
anrösten, dauert insgesamt ca. 12 Minuten. Pfanne in den Ofen schieben und für blutig-rosa (Anzeige Fleischthermometer 55 Grad) 40 - 45 min garen, ansonsten noch etwas länger, ganz nach Belieben. Lamm aus dem Ofen nehmen und 10 min ausspannen lassen, dann erst anschneiden.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:10
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Lamm mit Anchovis und Knoblauch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1212_Lamm_mit_Anchovis_und_Knoblauch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.