Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spinatsuppe

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: gut

3.2 von 5 (68 Bewertungen)

Spinatsuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g frischer Spinat
1 kleine Stange Lauch
0.5 Bund Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen
4 cm frischer Ingwer
1 Dose Maiskörner 340g
2 EL Pflanzenöl
400 ml Kokosmilch
1 TL Sambal oelek
Muskatnuss, frisch gerieben
Salz


Spinat waschen, verlesen und grob hacken. Lauch und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Ingwer schälen und fein rsapeln. Die Maiskörner abspülen und abtropfen lassen.

Öl im Wok oder in einem großen Topf erhitzen. Lauch, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer etwa 3 Minuten anbraten. Die Spinatblätter tropfnass hineingeben und dünsten, bis sie zusammenfallen. Mit Kokosmilch aufgießen, Maiskörner und Sambal oelek hinzufügen, umrühren
und etwa 5 Minuten köcheln. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.

Dazu Reis und Sambal oelek, selbstgemacht oder aus dem Glas, reichen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Spinatsuppe mit Bärlauch|Spinatsuppe II|Spinatsuppe I



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spinatsuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1262_Spinatsuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.