Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Marinierte Auberginen

Iranisch

Sie sind hier: StartRezepteGemüse-Beilagen
Bewertung: sehr gut

4.1 von 5 (55 Bewertungen)

Marinierte Auberginen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
3 mittler Auberginen
Salz
250 g Dickmilch
gemahlener Kreuzkümmel
1 Aufgußbeutel Pfefferminztee
125 ml Olivenöl
Petersilie, zum Bestreuen


Die Auberginen schälen und der Länge nach in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben salzen und 30 Minuten beiseite stellen. Inzwischen die Dickmilch mit je einer kraeftigen Prise Salz und Kumin verrühren. Die Pfefferminze aus dem Teebeutel zugeben. Die Auberginen trockentupfen und portionsweise im Öl bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Die gebratenen Scheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen und abwechselnd mit der Dickmilch auf
einen Teller schichten und mit Petersilie bestreuen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Marinierte Auberginen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1270_Marinierte_Auberginen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.