Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Bohnentopf

serbische Art

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: gut

3.2 von 5 (1 Bewertungen)

Bohnentopf
>> Bild hochladen

300 g weiße Bohnen
250 g durchwachsener Speck
250 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Majoran
0.5 TL Zucker
Paprikapulver, rosenscharf
1 grüne Paprika
250 g Räucherwurst


Bohnen waschen, mit Wasser bedecken, über Nacht einweichen.
Mit 2 l Wasser (Einweichwasser mit verwenden) zum Kochen bringen.

Speck in Würfel schneiden und in der Pfanne auslassen.
Zwiebeln hacken und mit der zerdrückten Knoblauchzehe gemeinsam mit dem Speck 5 Minuten glasig dünsten (evtl. mit Oel). Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Majoran, Zucker, Paprikapulver zugeben. Das Gemisch nach 1 Stunde Kochzeit in die Suppe rühren und noch 1 Stunde weitergaren.

In den letzten 30 Minuten die entkernte, in Streifen geschnittene Paprikaschote zufügen. Die Räucherwurst in Scheiben schneiden und ebenfalls in den letzten Minuten mit garen lassen. Pikant abschmecken.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Bohnentopf" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1423_Bohnentopf.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.