Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zitronen-Kekse

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (37 Bewertungen)

Zitronen-Kekse
>> Bild hochladen

2.5 Tassen Vollkornweizenmehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Pck. Finesse Zitrone
0.5 TL Salz
1.25 Tasse Zucker
0.5 Tasse Apfelmus
0.25 Tasse Öl
2 EL Zitronensaft
4 TL Zitronenschale, gerieben


Zutaten von Mehl bis Salz in einer großen Schüssel vermischen. 1 Tasse Zucker mit den übrigen Zutaten in einer anderen Schüssel verrühren, bis sich eine glatte Masse ergibt. In die Mitte der Mehlmischung eine Vertiefung machen und die flüssige Mischung hineingießen. Zu einem Teig verarbeiten. Mit Folie abdecken und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen; oder über Nacht. (Der Teig hält sich bis zu drei Tage im Kühlschrank.) Backofen auf 175 °C vorheizen. Zwei Backbleche fetten oder mit Backpapier belegen. Restliche 1/4 Tasse Zucker in eine kleine Schale geben. Teig mit den Händen zu Kugeln von 2 cm Durchmesser rollen (im Original 4 cm), Kugeln im Zucker wälzen und mit 3 (5) cm Abstand auf die Bleche setzen. Bleche nacheinander 10-15 Minuten backen (je nach Größe der Kekse). Je länger sie backen, umso fester und knuspriger werden sie.
Auf dem Backblech 1 Minute abkühlen lassen, dann zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zitronen-Kekse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1442_Zitronen-Kekse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.