Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Gebackene Zwiebeln in Balsamessig

Sie sind hier: StartRezepteEingelegtes
Bewertung: perfekt

4.8 von 5 (20 Bewertungen)

Gebackene Zwiebeln in Balsamessig
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
rote Zwiebeln
Balsamessig


Zwiebeln ungeschält auf ein Backblech (auffangfähig, wegen
austretendem Saft, sonst Auflaufform) setzen. Bei 160°C (Gas
Stufe 1) etwa 1 Stunde backen. Abkühlen lassen. Mit scharfem Messer beide Enden abschneiden. (Klebt und ist flutschig!) Mit einer Hand die Pelle zusammendrücken, so dass die Innenzwiebel herausflutscht. Halbieren, in eine flache Schale geben, mit Balsamessig beträufeln. Mindestens 1 Stunde marinieren. (Am besten über Nacht bzw. den Tag.)



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:1
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Gebackene Zwiebeln in Balsamessig" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1477_Gebackene_Zwiebeln_in_Balsamessig.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.