Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Grüne Spätzli

Sie sind hier: StartRezepteNudeln
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Grüne Spätzli
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
3 Bund glatte Petersilie
50 ml Sahne
150 ml Wasser
3 Eier
250 g Mehl
Salz
50 g Butter


Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Mit der Sahne und dem Wasser pürieren. Die Eier untermischen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung bilden. Die Kräuterflüssigkeit hineingeben und alles kräftig zu einem zähflüssigen Teig schlagen; je nach Grösse der Eier wenn nötig noch etwas Mehl zugeben. Den Teig mindestens 15 Minuten ausquellen lassen.

Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Butter in einer weiten Pfanne schmelzen. Warm halten. Den Teig portionenweise durch ein Spätzlisieb direkt in das kochende Wasser streichen oder von einem Brett ins Wasser schaben. Wenn die Spätzli obenauf schwimmen, mit einer Schaumkelle herausheben, sofort in die warme Butter geben und darin wenden. Bis zum Servieren zugedeckt warm stellen.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Grüne Spätzli" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1491_Gruene_Spaetzli.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.