Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Münchener Semmelknödel

Sie sind hier: StartRezepteKlöße
Bewertung: gut

3.2 von 5 (42 Bewertungen)

Münchener Semmelknödel
>> Bild hochladen

8 alte Semmeln
500 ml heiße Milch
1 Zwiebel
0.5 Bund Petersilie, fein gehackt
30 g Butter
2 Eier
Salzwasser
Semmelbrösel oder Grieß


Die Semmeln werden in feine Scheiben geschnitten, in eine Schüssel
gegeben und mit der heißen Milch übergossen. Das ganze abdecken und 15 - 20 Min. weichen lassen. Die Zwiebel sehr fein hacken und zusammen mit der Petersilie in der Butter dünsten. Die Zwiebel soll nicht braun, die Petersilie nicht dürr werden! Zusammen mit den Eiern und etwas Salz zu den durchgeweichten Semmeln geben und zu einen Teig verarbeiten.

Sollte der Teig zu dünn sein (es sollten sich mühelos Kugeln formen
lassen), etwas Semmelbrösel oder Grieß zugeben. Kleine Kugeln drehen und diese in kochendes Salzwasser legen. 15 - 20 Minuten, je nach Größe der Knödel, leise köcheln lassen. Die Knödel sollten etwa die Hälfte der Kochzeit an der Oberfläche schwimmen. Evtl. Probeknödel herausnehmen und in der Mitte durchschneiden, um zu sehen, wie es steht.

Diese Knödel passen sehr gut zu Gulasch, Sauerbraten, Pilzen,
Ochsenschwanzragout oder Sauerbraten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Münchener Semmelknödel" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1539_Muenchener_Semmelknoedel.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.