Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zitronen-Pudding

mit Himbeersauce

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.8 von 5 (59 Bewertungen)

Zitronen-Pudding
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Pudding:
200 ml Milch
6 Blatt Gelatine
2 Zitronen
150 g Quark 40%
150 g Zucker
700 ml Zitronenjoghurt
Sauce:
50 g Zucker
400 g Himbeeren


Die Milch aufkochen und den Topf vom Feuer ziehen.
Die Gelatine so lange in kaltem Wasser einweichen, bis sie
zusammengefallen ist. Gut ausdrücken und in der heißen Milch
auflösen. Auskühlen lassen. Die Schale der Zitronen dünn abreiben (nur das Gelbe!), den Saft auspressen. Beides zusammen mit dem Joghurt, dem Quark und dem Zucker verrühren. Die erkaltete, aber noch nicht gelierte Milch zur Joghurtcreme rühren. Die Masse in eine Puddingform oder Schüssel füllen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden fest werden lassen. Für die Sauce die Himbeeren mit dem Zucker pürieren und nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Puddingform kurz in heißes Wasser stellen, dann den Pudding stürzen. Mit Beeren der Saison garnieren. Die Sauce separat dazu servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zitronen-Pudding" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1602_Zitronen-Pudding.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.