Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schweinepastete

Sie sind hier: StartRezepteSchwein
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Schweinepastete
>> Bild hochladen

4 Scheiben kalter Schweinebraten
2 Äpfel (am besten säuerlich)
2 Möhren
150 g Cornichons
600 g Hackfleisch vom Schwein
350 g Blätterteig
1 EL Zucker
Salz, Pfeffer
3 EL Sojasoße
0.5 TL Rosenpaprika
1 Prise gemahlene Nelken
100 ml Fleischbrühe
2 EL Mehl
1 Eigelb
2 EL Milch


Schweinebraten in kurze, bleistiftdicke Streifen schneiden. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen, blanchieren und ebenfalls in Würfel schneiden. Cornichons in Stücke schneiden.

Hackfleisch, Bratenstreifen, Gewürze und Fleischbrühe vermischen. Äpfel, Möhren und Cornichons unterheben. Den >> Blätterteig ausrollen, eine kleine Platte in Größe einer Tortenform (26 cm Durchmesser) und eine etwas größere Platte auschneiden.

Die Form mit der größeren Platte auslegen, dabei einen Rand von ca. 3 cm hochdrücken. Die Fleischfüllung darauf verteilen und mit der zweiten Platte abdecken, die Ränder gut andrücken. In der Mitte der Pastete ein Loch ausstechen, damit der Dampf entweichen kann.

Pastete mit Teigresten verzieren. Eigelb mit Milch verquirlen und die Pastete damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 10 Minuten, dann bei 175 Grad 30 Minuten goldbraun backen.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schweinepastete" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1612_Schweinepastete.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.