Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Mascarpone-Kirschtorte

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Mascarpone-Kirschtorte
>> Bild hochladen

4 Eier
240 g Zucker
100 g Mehl
105 g Stärke
20 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
500 g Mascarpone
3 Päckchen Vanillezucker
4 EL Kirschwasser
400 g Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
50 g Halbbitterkuverüre
einige Cocktailkirschen, Melissenblättchen, einen Gefrierbeutel


Eier trennen. Eiweiss und 5 EL Wasser steif schlagen, 150g Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Mehl, 75g Stärke, Kakao und Backpulver darauf sieben, unterziehen. Boden einer Springform (26 cm) einfette. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheiztem Ofen (E-Herd 175°, Umluft 150°) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Kirschen abtropfen, Saft auffangen. Restliche Stärke in 100 ml Saft glatt rühren. Rest Saft, 30g Zucker und Zitronenschale aufkochen. Zitronenschale entfernen, Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen. Kirschen einrühren und auskühlen lassen. Mascarpone, Vanillezucker, restl. Zucker und Kirschwasser verrühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Unter die Mascarponecreme rühren. Biskuit 2x durchschneiden. Formrand um den un­teren Boden legen. Ca. ¼ des Kompottes in die Mitte des Bodens geben, ca. 1/3 der Mascarponecreme darum vertei­len. 2. Boden darauf geben. Einen Klecks der Mascarponecreme in der Mitte des Bodens verteilen. Rest Kompott zum Rand hin verteilen. Mit letztem Boden bedecken. Torte aus der Form lösen und mit übriger Mascarponecreme bestrei­chen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Kuvertüre grob hacken und im heissen Wasserbad unter rühren zum Schmelzen bringen. Geschmolzenen Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel geben, eine Ecke abschneiden und die Torte mit feinen Schokostreifen verzieren. Trocknen lassen und bis zum servieren kalt stellen. Mit einigen Koktailkirschen und Melisse verzieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Mascarpone-Kirschtorte" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/165_Mascarpone-Kirschtorte.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.