Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Elsässer Apfelkuchen

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Elsässer Apfelkuchen
>> Bild hochladen

200 g Mehl
100 g Margarine
1 Eigelb
30 g Zucker
1 Prise Salz
2 EL kaltes Wasser
1 kg Äpfel
2 EL Zitronensaft
100 g Zucker
125 ml Sahne
3 Eier
1 Vanilleschote, das Mark


Das gesiebte Mehl mit der Margarine, dem Eigelb, dem Zucker, dem Salz und dem Wasser verkneten. Den Teig in Alufolie gewickelt zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.
Die Apfelviertel gleichmässig längs einschneiden und mit dem
Zitronensaft bestreichen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig 4 mm dick ausrollen und eine Springform (24-26 cm) damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit den Apfelvierteln belegen. Den Kuchen auf der zweiten Schiebeleiste von unten 25 Minuten backen. Den Zucker mit den Eiern schaumig rühren und Sahne und die Vanille zugeben.
Den halbgebackenen Kuchen mit der Eimasse übergießen und weitere 20- 30 Min. backen.
Den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen. Zum völligen Erkalten auf ein Kuchengitter legen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Elsässer Apfelkuchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1706_Elsaesser_Apfelkuchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.