Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Maispudding

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (65 Bewertungen)

Maispudding
>> Bild hochladen

0.5 Tasse Maismehl
4 Tassen Milch
0.5 Tasse Ahornsirup
0.25 Tasse Rübenkraut
2 Eier, verschlagen
2 EL flüssige Butter
0.33 Tasse brauner Zucker
Salz
Muskat
0.5 Tasse kalte Milch


Milch erhitzen und das Maismehl einrühren, bei sehr geringer Hitze unter häufigem Rühren 20 Minuten auf dem Herd ausquellen lassen. Eine große, feuerfeste Form ausfetten, Ofen auf 150°C vorheizen. Alle Zutaten, bis auf die kalte Milch, gut mit dem Maisbrei verrühren und in die Form geben. Die kalte Milch obenauf schütten. Den Pudding etwa zwei Stunden backen lassen, bis er insgesamt fest, aber oben noch etwas feucht ist. 30 Minuten auskühlen lassen und mit Sahne oder Beeren servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Maispudding" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1707_Maispudding.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.