Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Finnischer Nusskranz

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: sehr gut

3.5 von 5 (75 Bewertungen)

Finnischer Nusskranz
Foto von: IvGr
180 g Butter
125 g Margarine
250 g Zucker
1 Prise Salz
6 Eier
250 g Mehl
125 g geröstete gemahl. Haselnüsse
50 g geröstete gehackte Haselnüsse
1 EL Backpulver
1 TL Zimt
Verzierung:
100 g helle Haslenussglasur
50 g geröstete Haselnussblätter


Weiches Fett mit Zucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Anschliessend das Mehl mit gemahlenen und gehackten Haselnüssen, Backpulver und Zimt gut vermischen und dann un­ter die Fett-Zucker-Ei Masse rühren. Eine Gugelhupfform einfetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheiz­ten Back-ofen (E-Herd 200°, Gas Stufe 3 – 4, Umluft 170°) etwa 50 Minuten backen. Nusskranz herausnehmen, etwas abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Haselnussglasur nach Anleitung zubereiten und zügig über dem Kuchen verteilen. Kuchen mit etwas Glasur am unteren Rand bestreichen und mit Haselnussblättchen verzieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Finnischer Linsen-Eintopf



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Finnischer Nusskranz" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/175_Finnischer_Nusskranz.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.