Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kalbsfilet

mit Kräutersauce

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: gut

3.2 von 5 (66 Bewertungen)

Kalbsfilet
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Kalbsfilet
2 Zwiebeln
Salbei
Estragon
Oregano
Petersilie
1 Tasse Creme fraiche
250 ml Weißwein
2 Eigelb
1 EL Butterschmalz
Salz, Pfeffer


Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Kalbsfilet salzen und
Pfeffern, die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Estragon und den Oregano (wenn frisch) grob hacken, die Petersilie ebenfalls. In einen Bräter das Butterschmalz geben und erhitzen. Filet darin rundherum anbraten. Anschließend mit Oregano, Estragon, den Zwiebelscheiben und den Salbeiblättern belegen. Nun das Kalbsfilet ca. 1/4 Stunde im Ofen garen. Danach aus dem Bräter nehmen und den Bratsatz mit dem Weißwein ablöschen. Mit Creme fraiche aufrühren und anschließend durch ein Sieb geben. Die Eigelbe verquirlen und in die Sauce rühren. Zuletzt die gehackte Petersilie zugeben und die Sauce abschmecken. Das Kalbsfilet aufschneiden und mit der Sauce servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kalbsfilet" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1760_Kalbsfilet.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.