Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Reiskuchen II

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Reiskuchen II
>> Bild hochladen

250 g Mehl
Salz
15 g Hefe
1100 ml Milch
25 g weiche Butter
20 g Buderzucker
125 g Milchreis
150 g Zucker
4 Pck. Vanillezucker
2 Eier, getrennt
1 24cm Springform


Mehl und Salz sieben. 150 ml Milch lauwarm erhitzen. Hefe in der warmen Milch auflösen. Hefegemisch in das Mehl geben, mit der Butter und dem Puderzucker zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig in eine Schüssel legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Platz 1 - 1 1/2 Stunden ruhen lassen.
Reis in 950 ml Milch mit einer Prise Salz ungefähr eine Stunde ausquellen lassen. Den Reis auskühlen lassen und danach 100 g Zucker und Vanillezucker einrühren. Eigelb schaumig schlagen und in den Reis rühren.
Den Hefeteig nach dem Aufgehen nochmals durchkneten zu einem >> Fladen von ca. 30 cm Durchmesser ausrollen. Die Kuchenform mit dem Teig auslegen und zugedeckt nochmal 30min gehenlassen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das Reisgemisch auf den Teigboden streichen. Eiweiß mit 50 g Zucker steifschlagen und gleichmässig auf der Füllung verteilen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene 50 min goldbraun backen.



Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Reiskuchen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Reiskuchen II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1766_Reiskuchen_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.