Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kohlrabigratin

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: sehr gut

3.7 von 5 (59 Bewertungen)

Kohlrabigratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 mittelgroße Kohlrabi mit Blättern
15 Basilikumblätter
50 g Butter
100 ml Sahne
150 g Mozzarella
Salz und Pfeffer
Muskatnuss


Die kleinen Blätter von den Stilansätzen der Kohlrabi abzupfen und in dünne Streifen schneiden, dann den Kohlrabi schälen und quer mit einem Gemüsehobel in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in einem Topf mit möglichst großem Durchmesser in der Butter andünsten, sorgfältig durchrühren, die Sahne angießen und gut verrühren, alles mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken, die Kohlrabiblättchen dazugeben. Das Gemüse im
offenen Topf 5 Minuten lang bei niedriger Hitze dünsten, dann etwas abkühlen lassen. Die Basilikumblätter quer in dünne Streifen schneiden und mit dem Kohlrabi vermischen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann den Kohlrabi gleichmässig auf eine flache Tarteform oder in eine flache Auflaufform schichten und gleichmässig mit dem in sehr dünne Scheiben geschnitten Mozzarella belegen. Das Gratin braucht ungefähr 30 Minuten, wenn der Käse dann noch nicht braun ist, kann man zum Schluss kurz mit dem Grill nachhelfen.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:2
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Kartoffel- Kohlrabigratin



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kohlrabigratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1788_Kohlrabigratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.