Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Waffeltorte mit Himbeersahne

Sie sind hier: StartRezepteTorten & Tarte
Bewertung: gut

3.4 von 5 (72 Bewertungen)

Waffeltorte mit Himbeersahne
>> Bild hochladen

125 g zimmerwarme Butter
175 g Zucker
1 Prise Salz
Schale einer unbeh. Zitrone
2 Eier
75 g Mehl und Speisestärke
2 EL Öl
4 Blatt Gelatine
1 Pck. TK Himbeeren
1 Pck. Vanillezucker
1.5 Becher Schlagsahne (300g)
1 EL Puderzucker


Weiches Fett, 125 g Zucker, Salz und abgerieben Zitronenschale mit dem Schneebesen eines Handrührge­rätes schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen und rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl und Speisestärke einsieben und kurz unterrühren. Den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen. Das Waffeleisen nach Gebrauchsanweisung ca. 10 Minuten vorheizen. Obere und untere Backfläche mit etwas Öl bestrei­chen. CA. 2 – 3 El. Teig auf die untere Bachfläche geben. Etwas verstreichen. Waffeleisen schliessen. Die Waffel ca. 2 – 3 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig herausnehmen und auf einem Kuchengitter abküh­len lassen. Aus dem restl. Teig 3 weitere Waffel backen. Für die Creme Gelantine in reichlich Wasser ein­weichen. Himbeeren auftauen, einige Früchte zum garnieren bei Seite legen. Restl. Himbeeren mit übrigem Zucker und Vanillezucker vermischen und mit dem Schneidestab des Handrührgerätes Pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. Gelantine ausdrücken und vorsichtig auflösen. Unter das Himbeerpüree rühren und zugedeckt kalt stellen. Sahne steif schlagen. Sobald das Püree beginnt zu gelieren Sahne unterheben. Cre­me im Kühlschrank etwas fest werden lassen und in einen Spritbeutel mit Sterntülle füllen. 3 Waffelböden schleifenförmig damit bespritzen und zusammendrücken Aus restlichem Boden die 5 Herzen heraus­schneiden, schräg in die Creme stecken und mit restl. Himbeeren verzieren. Mit Puderzucker dünn bestäu­ben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Himbeer-Herzkuchen|Schokoladen- Auflauf|Himbeer-Biskuitschnitten



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Waffeltorte mit Himbeersahne" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/179_Waffeltorte_mit_Himbeersahne.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.