Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kartoffel- Kohlrabigratin

mit Ziegenfrischkäse

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Kartoffel- Kohlrabigratin
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kg Kartoffeln
800 g Kohlrabi
80 g Kürbiskerne
3 Zweige Majoran
300 g Creme fraiche
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
250 g Ziegenfrischkäse


Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Majoran fein hacken. Kohlrabi und Kartoffeln schälen, mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Mit Creme fraiche und Sahne gleichmässig mischen, salzen und pfeffern. Ziegenkäse in kleine Stücke teilen und mit der Hälfte der Kürbiskerne und dem Majoran untermischen. Das Gemüse gleichmässig in eine flache Auflaufform (ca. 2,8 Liter Inhalt) füllen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Rille von unten 75 Minuten bei 180°C goldbraun backen. Mit den restlichen Kürbiskernen bestreuen und servieren. Dazu passt ein gemischter Salat.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kartoffel- Kohlrabigratin" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1811_Kartoffel-_Kohlrabigratin.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.