Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Holunderblütensekt

Sie sind hier: StartRezepteBowle
Bewertung: sehr gut

4.2 von 5 (27 Bewertungen)

Holunderblütensekt
>> Bild hochladen

15 Holunderblütendolden
4 l Wasser
0.5 Tasse Obstessig
125 ml Zitronensaft
125 g Honig
250 g Zucker


In einem Steingut- oder Glaskrug Wasser, Obstessig, Zitronensaft, Zucker und Honig vermischen.

Dicke Stengel der Blütendolden abschneiden und die Blüten in die Flüssigkeit tauchen. Den Topf mit einem Tuch abdecken und warm stellen, am besten in die Sonne. Je nach Wärme beginnt die Flüssigkeit nach 3-4 Tagen zu gären.

Damit die Blüten an der Oberfläche nicht schimmeln, müssen sie täglich mit einem Löffel in die saure Flüssigkeit getunkt werden.

Spätestens nach einer Woche kann man den Sekt trinken, in Flaschen umfüllen, verkorken und verdrahten.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Holunderblütensekt" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1834_Holunderbluetensekt.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.