Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Hähnchen mit Chili

und Basilikum

Sie sind hier: StartRezepteGeflügel & Wildgeflügel
Bewertung: sehr gut

4.4 von 5 (49 Bewertungen)

Hähnchen mit Chili
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
8 Hähnchenkeulen
2 EL Sojasoße
1 EL Sonnenblumenöl
100 g Möhren, in Streifen
1 rote Chili
6 Stangen Sellerie, in Streifen geschnitten
3 EL süße Chilisoße
Öl zum Frittieren
50 Basilikumblätter


Die Haut nach Bedarf von den Hähnchenkeulen abziehen. Jede Keule an 3 Stellen einschneiden. Die Keulen mit der Sojasauce bestreichen. Das Sonnenblumenöl in einem vorerhitzten Wok erhitzen und die Keulen 20 Minuten unter häufigem Wenden braten, bis sie durchgebraten sind.
Die Chilischote entkernen und klein schneiden. Den Chili, die Karotten und den Stangensellerie in den Wok geben und weitere 5 Minuten anbraten. Die Chilisauce einrühren, abdecken und köcheln lassen. Währenddessen die Basilikumblätter zubereiten. Etwas Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Die Basilikumblätter behutsam hinzufügen. Ggf. die Hand mit einem Küchentuch schützen und etwas zurücktreten, weil es zu Ölspritzern kommen kann. Die Basilikumblätter 30 Sekunden frittieren, bis sie anfangen, sich zu kräuseln. Sie dürfen nicht braun werden. Die Blätter auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die durchgegarten Hähnchenkeulen, das Gemüse und die Saucen auf einen vorgewärmten Servierteller füllen, mit den frittierten, leicht knusprigen Basilikumblättern garnieren und sofort servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Hähnchen mit Chili" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1858_Haehnchen_mit_Chili.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.