Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Neujahrskuchen -Waffeln

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: gut

3.2 von 5 (43 Bewertungen)

Neujahrskuchen -Waffeln
>> Bild hochladen

1 kg Mehl
500 g Butter
150 g Kandis
4 Eier
1 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Kardamom


Man benötigt hierfür ein spezielles Waffeleisen.

Zucker oder Kandis in heißem Wasser auflösen. Butter oder Margarine glattrühren, dazu die Eier geben. Zusammen mit dem Mehl daraus einen Teig rühren. Die Zuckerlösung dazugeben und mit Zimt, Kardamom und Vanillezucker abschmecken. Es entsteht ein flüssiger Teig, der eine Nacht stehen sollte. Flüssigen Teig in das Eisen für Neujahrskuchen geben und hellbraun backen. Die heißen Küchlein zu Tüten (im Trichter)
oder Rollen (mit Holzlöffel) formen. Die Neujahrskuchen in
festgeschlossener Milchkanne oder Blechdose aufbewahren.

Einfach lecker!




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Neujahrskuchen -Waffeln" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1878_Neujahrskuchen_-Waffeln.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.