Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rotwein-Punsch

Sie sind hier: StartRezeptePunsch
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Rotwein-Punsch
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
Für den Punschansatz:
50 g Zucker
5 Orangen (Saft und Schale von 2 Orangen)
3 Vanilleschoten, aufgeschlitzt
4 Stangen Zimt
5 Sternanis
Für den Aufguß:
1 l Rotwein
6 EL Sahne (geschlagen)
brauner Zucker zum Bestreuen


Den Zucker in einem Topf karamelisieren lassen, mit dem >> Orangensaft ablöschen. Vanilleschoten, Zimtstangen, Sternanis und die Orangenschale 5 Minuten darin kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Punschansatz mindestens 2 Stunden ziehen lassen und danach durch ein Sieb in eine Karaffe umgießen.

Den Rotwein bei milder Hitze erwärmen, aber auf keinen Fall kochen.
Bei Tisch auf einem Rechaud warm halten. Beim Servieren die Gläser zu einem Viertel mit dem Ansatz füllen und mit dem heißen Rotwein begießen. Auf jedes Glas 1 EL geschlagene Sahne und etwas braunen Zucker geben.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rotwein-Punsch" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1892_Rotwein-Punsch.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.