Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Suppengrün-Rouladen

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: perfekt

4.5 von 5 (3 Bewertungen)

Suppengrün-Rouladen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 Bund Suppengrün (500g)
4 Rinderrouladen (je ca. 180g)
Salz, Pfeffer
4 TL Senf
4 Scheiben Bacon
40 g Butterschmalz
200 ml Rotwein
300 ml Gemüsebrühe
0.5 Bund Schnittlauch
150 g Creme fraiche
1 EL dunkler Saucenbinder


Beim Schmoren geht das Aroma des Suppengemüses in Fleisch und Sauce über.
Möhren und Sellerie schälen, vom Porree nur das Weisse und Hellgrüne längs halbieren und waschen. Von den Möhren mit einem Sparschäler 8 dünne Scheiben abschälen, vom Sellerie und vom Porree je 8 dünne Streifen abschneiden. Restliches Suppengrün würfeln.

Rouladen nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen, mit Salz und
Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Bacon, Porree, Möhren und
Selleriestreifen in der Mitte längs darauf verteilen. Die Seitenränder einschlagen. Das Fleisch zu festen >> Rouladen aufrollen und mit Spießen zusammenstecken.

Butterschmalz im Bräter erhitzen, >> Rouladen darin rundherum braun
anbraten. Gemüsewürfel zugeben und kurz anbraten. Rotwein und Brühe zugießen. >> Rouladen zugedeckt bei milder Hitze 1 1/2 Stunden schmoren. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Rouladen aus dem Schmorsaft nehmen und warm stellen. Suppengrün im Schmorsaft fein pürieren, Creme fraiche zugeben und einmal aufkochen lassen. Die Sauce mit Saucenbinder binden, salzen, pfeffern und Schnittlauch unterrühren. Die Sauce zu den >> Rouladen servieren.

Dazu passt Kartoffelschnee.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:503 kcal
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Suppengrün-Rouladen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1900_Suppengruen-Rouladen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.