Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Nudelteig- Grundrezept

Sie sind hier: StartRezepteNudeln
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (76 Bewertungen)

Nudelteig- Grundrezept
>> Bild hochladen

250 g Weizenmehl, gesiebt
50 g Hartweizengrieß
2 Eier
2 Eigelb
1 Prise Salz
2 EL Öl
2 EL Wasser
Mehl zum Arbeiten


Alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig mit bemehlten Händen mehrmals kräftig durchkneten, eine Kugel daraus formen, in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig halbieren, eine Hälfte wieder in Folie einwickeln und bis zur weiteren Verarbeitung beiseite legen. Die andere Teighälfte nur leicht mit Mehl bestäuben und mehrmals auf der 1. Stufe durch die Walzen der Nudelmaschine drehen.
Den Teig dann von Stufe 1-5 zu einer 120 cm langen Teigbahn ausrollen. Die Teigbahn auf der 5. Stufe ein zweites Mal durchdrehen.
Mit der Teigbahn dann so weiter verfahren, wie in den einzelnen Rezepten beschrieben.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Nudelteig- Grundrezept" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1902_Nudelteig-_Grundrezept.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.