Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Speck-Kartoffel-Chips

Sie sind hier: StartRezepteHäppchen & Snacks
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Speck-Kartoffel-Chips
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 große Kartoffel, festkochend und geschält
8 Schinkenstreifen
8 Scheiben Räucherlachs
8 Sardellen
1 l Öl zum Frittieren
Salz mit Paprikapulver, gemischt


Die Kartoffel auf einer Aufschnittmaschine längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese in eine Schale mit Wasser geben, damit die Stärke abgewaschen wird. Anschließend die Scheiben auf ein trockenes Küchentuch legen. Nun in jede Kartoffelscheibe vertikale Streifen in einem Abstand von 1 cm schneiden. Schinkenstreifen, Räucherlachsscheiben oder Sardellen zwischen die Schlitze jeweils einer Kartoffelscheibe flechten. Die Kartoffelchips in heißem Öl bei ca. 160 ºC langsam goldgelb ausbacken und auf einem Küchentuch abtropfen. Zum Schluß die Chips mit der Salz-Paprika-Mischung würzen und servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:24
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Speck-Kartoffel-Chips" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1904_Speck-Kartoffel-Chips.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.