Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zucchinipuffer I

mit Käse

Sie sind hier: StartRezepteGemüse
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Zucchinipuffer I
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g Zucchini
1 TL Salz
4 Eier
4 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
6 EL Mehl
0.5 Pck. Backpulver
200 g geriebener Käse
Öl zum Braten


Die Zucchini waschen und auf der groben Seite der Rohkostreibe raffeln. In eine Schüssel geben und mit Salz und Eiern vermischen. Die geschälte Knoblauchzehen und die gewaschene Petersilie fein hacken. Gemeinsam mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Käse an die Zucchinimasse geben und sämtliche Zutaten gut miteinander vermischen. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen. Mit einem Löffel kleine Häufchen Zucchiniteig in das Öl setzen und flachdrücken. Auf beiden
Seiten knusprig braun braten und die Püfferchen sofort servieren. Dazu schmeckt am besten Tzatziki.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Zucchinipuffer II



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zucchinipuffer I" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1935_Zucchinipuffer_I.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.