Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Samtsuppe

Sie sind hier: StartRezepteSuppen
Bewertung: perfekt

4.9 von 5 (75 Bewertungen)

Samtsuppe
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
4 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
50 g Mehl
750 ml Hühnerbrühe
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
0.5 TL Zucker
Worcestersauce
125 ml Sahne
1 EL Petersilie, fein gehackt


Paprikaschoten in den auf 250 Grad (Gas Stufe 6) vorgeheizten Backofen legen und backen, bis die Haut ganz schrumpelig geworden ist. Die >> Paprikaschoten dann in ein feuchtes Küchentuch einschlagen, 5 Minuten ruhen lassen und häuten. Die Schoten aufschneiden, von Samensträngen und Stengeln befreien und feinhacken, oder im Mixer pürieren. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, sehr fein hacken und in
der heißen Butter glasig werden lassen. Das Mehl zufügen, hell anschwitzen lassen und mit der Brühe unter Rühren ablöschen. Bei nicht zu starker Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Dann zusammen mit dem Paprikapüree durch ein Haarsieb streichen. Die Suppe mit Tomatenmark verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestersauce abschmecken und wieder erhitzen. Die Sahne steifschlagen. Die Suppe in Tassen füllen, mit je einem dicken Sahneklecks bedecken
und mit Petersilie bestreut auftragen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Samtsuppe" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1937_Samtsuppe.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.