Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Schusterpastete

Spanisch Fricco

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Schusterpastete
>> Bild hochladen

250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
1 kg Kartoffeln
4 Zwiebeln
6 EL Öl
Salz, Pfeffer
0.5 TL Paprika, rosenscharf
250 ml saure Sahne
30 g Butter


Fleisch in kleine, nicht zu dünne Würfel schneiden. 3 EL Öl in einer Kasserolle erhitzen, Fleisch darin ringsum 10 Minuten anbraten. Restliches Öl in eine Pfanne geben, Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und im heißen Öl 3 Minuten goldbraun rösten. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Deckel ausbuttern. Dann lagenweise, - die Hälfte der Kartoffeln,
Zwiebeln, Fleisch, die restlichen Kartoffeln obenauf-, in die Auflaufform schichten. Die einzelnen Schichten jeweils mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, die oberste Schicht mit saurer Sahne übergießen und Butterflöckchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 70 Minuten bei 200° C garen. Man probiert erst ein Stückchen Fleisch, bevor man das Gericht aus dem
Ofen nimmt und zu Tisch bringt.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Schusterpastete" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1969_Schusterpastete.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.