Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Kirschschmarren

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: gut

3.4 von 5 (35 Bewertungen)

Kirschschmarren
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
250 g Weizenmehl
250 g Magerquark
250 ml Milch
4 Eier
1 Glas Schattenmorellen
0.5 TL Salz
Puderzucker


Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Quark mit Eiern und Milch verquirlen und mit dem Mehl zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Inzwischen die Kirschen gut abtropfen lassen. Dann unter den Teig mischen. In einer Pfanne Butter erhitzen, die Hälfte des Teiges hineingießen. Die Pfanne zudecken und die Hitze reduzieren. Sobald der Eierkuchen auf der Unterseite goldgelb gebacken ist, mit zwei Gabeln in kleine Stücke reißen. Diese bräunen und dabei häufig wenden. Danach aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den restlichen Teil genauso zubereiten. Mit reichlich Puderzucker bestäubt servieren.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:3
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Kirschschmarren" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1975_Kirschschmarren.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.