Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spaghetti mit Thunfisch und Oliven

Sie sind hier: StartRezeptePasta & Nudeln
Bewertung: gut

3.1 von 5 (63 Bewertungen)

Spaghetti mit Thunfisch und Oliven
>> Bild hochladen

6 EL Olivenöl
1 kleine Dose Thunfisch
1 große Dose Tomaten, geschalt und gewürfelt
2 EL grüne Oliven
1 EL Kapern
1 EL schwarze Oliven
1 TL Oregano
Salz, Pfeffer
400 g Spaghetti


Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Kleine Dose Thunfisch naturell abgießen, mit einer Dose geschälte, gewürfelte Tomate mit Saft in die Pfanne geben. Den Thunfisch mit einer Gabel auseinanderpflücken. Grüne Oliven entsteinen, in Scheiben schneiden, mit Kapern in die Pfanne geben. Zutaten erhitzen 30 Minuten köcheln lassen. Schwarze Oliven entsteinen in Scheiben schneiden und mit Oregano die letzten 10 Minuten mitköcheln lassen. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti bissfest kochen. Dann in eine vorgewärmte Schüssel geben, mit dem Sugo übergießen, gut durchmischen und servieren.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spaghetti mit Thunfisch und Oliven" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1976_Spaghetti_mit_Thunfisch_und_Oliven.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.