Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rahmkartoffeln

Sie sind hier: StartRezepteKartoffelbeilagen
Bewertung: perfekt

5.0 von 5 (61 Bewertungen)

Rahmkartoffeln
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kg Salatkartoffeln, festkochend
750 ml Wasser
50 g Butter
75 g Mehl
250 ml Milch
500 ml Fleischbrühe
500 ml süße Sahne
Salz
Petersilie


Wichtig ist, daß die Kartoffeln nicht mehlig sind und beim Kochen nicht zerfallen. Die Kartoffeln schälen, in messerrückendicke Scheiben schneiden und im Salzwasser nicht ganz weich kochen, sie sollen noch etwas Biß behalten. Abgießen und warm stellen. Die Butter schmelzen, Mehl darüberstreuen und unter Rühren eine helle Mehlschwitze herstellen. Sobald das Mehl nach frischgebackenem Brot
riecht, zunächst mit der heißen Fleischbrühe, dann mit der Milch unter ständigem Rühren ablöschen und mit Salz abschmecken. Flüssigkeit gut durchkochen. Nun die Kartoffelblättchen hineingeben. Kurz vor dem Anrichten Sahne und feingehackte Petersilie dazugeben.




Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Gemüse-Rahmkartoffeln



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rahmkartoffeln" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/1981_Rahmkartoffeln.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.