Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Mousse mit Chili

Sie sind hier: StartRezepteNachspeisen und Desserts
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Mousse mit Chili
>> Bild hochladen

200 g sehr gute dunkle Schokolade
2 Eier
125 g Zucker
Salz
200 g Sahne
1 EL Vanillezucker
2 EL Espresso
2 EL Grappa
2 Prisen Cayennepfeffer


Im heißen Wasserbad 200 g sehr gute dunkle Schokolade schmelzen. Lauwarm werden lassen. Inzwischen zwei Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und kühl stellen. In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit 125 g Zucker und einer kleinen Prise Salz schaumig rühren, 200 g Sahne steif schlagen und einen Eßlöffel Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbcreme mit der Schokolade mischen. Zwei Eßlöffel sehr starken Espresso, zwei Eßlöffel Grappa und zwei Messerspitzen Chiligewürz (z. B. Cayennepfeffer) zugeben, rühren, bis sich alles verbunden hat. Zuerst die geschlagene Sahne, dann das Eiweiß unterheben. Die Creme im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren mit zwei Eßlöffeln Nocken abstechen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Mousse mit Chili" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2066_Mousse_mit_Chili.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.