Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Rotes Pesto II

Sie sind hier: StartRezepteDips & Cremes
Bewertung: sehr gut

4.0 von 5 (7 Bewertungen)

Rotes Pesto II
>> Bild hochladen

2 Knoblauchzehen
2 EL Pinienkerne
3 kleine rote Chilischoten
200 g getrocknete Tomaten in Öl
20 schwarze Oliven (entsteint)
50 g Pecorino oder Parmesan
0.5 Bund Thymian
100 ml Olivenöl
Salz


Die Knoblauchzehen abziehen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett
goldbraun rösten, herausnehmen und erkalten lassen. Chilischoten
putzen und grob hacken. Knoblauch Pinienkerne, Chilischoten, Tomaten mit dem Öl, Oliven und grob geraspeltem Käse im Blitzhacker oder mit dem Schneidstab nicht zu fein pürieren. Thymian abspülen trockentupfen und die Blättchen fein hacken. Thymian und Öl unter das Pesto rühren und mit Salz abschmecken. Das Pesto in Schraubgläser füllen und so viel Öl daraufgießen, daß die Oberfläche vollständig damit bedeckt ist (sonst verdirbt das Pesto).

Hält sich fest verschlossen im Kühlschrank etwa einen Monat.
Schmeckt zu Nudeln, gebratenem Fleisch oder als Brotaufstrich.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:340 kcal
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Rotes Pesto II" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2125_Rotes_Pesto_II.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.