Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Heidelbeer- Kirsch-Kuchen

Sie sind hier: StartRezepteKuchen
Bewertung: sehr gut

3.9 von 5 (38 Bewertungen)

Heidelbeer- Kirsch-Kuchen
>> Bild hochladen

Mürbeteig:
3 EL kalte Butter
2 EL Puderzucker
1 Vanilleschote
1 Eigelb
125 g Mehl
Salz
Butter für die Form
Füllung:
500 g Kirschen
250 g Zucker
1 EL Kirschwasser
200 g Heidelbeeren
4 EL Amarettibrösel
4 Eier
200 g Creme fraiche
200 ml Milch


Für den Mürbeteig die kalte Butter in eine Schüssel geben und mit dem Puderzucker verkneten. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Eigelb, Mehl und 1 Prise Salz zur Butter geben und rasch unterkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kirschen waschen, entsteinen, 1 EL Zucker mit dem Kirschwasser in eine Pfanne geben, schmelzen lassen und die Kirschen dazugeben. Unterrühren und 5 Minuten in den Backofen
geben. Herausnehmen, durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Eine Springform (28 cm O) mit Butter einfetten. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den Boden der Springform damit belegen. Mit einer Gabel mehrere Male einstechen. Im Backofen etwa 10 Minuten vorbacken. Die Heidelbeeren waschen, trockentupfen und mit den Kirschen mischen. Amarettibrösel unter die Früchte mischen und auf dem vorgebackenen Mürbeteigboden verteilen. Eier mit restlichem Zucker, Creme fraiche und Milch verrühren, durch ein Sieb streichen und die Hälfte der Masse über die Früchte gießen. Bei 160 °C im Backofen 15 Minuten stocken lassen, dann die restliche Sauce auf dem Kuchen verteilen und in weiteren 30 Minuten fertig
backen. Abkühlen lassen und den Kuchen lauwarm servieren.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Heidelbeer- Kirsch-Kuchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2146_Heidelbeer-_Kirsch-Kuchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.