Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Stifado

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: gut

3.1 von 5 (25 Bewertungen)

Stifado
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
500 g Schalotten
800 g Rindergeschnezeltes
Salz
schwarzer Pfeffer
Olivenöl
250 ml Rotwein
400 g Palatitomaten aus der Dose
1 Stange Zimt
4 Nelken


Die Schalotten schälen, jedoch ganz belassen.
Das Rindergeschnezeltes mit Salz und Pfeffer würzen. In ca. 300 g-Portionen in heißem Olivenöl oder Bratbutter anbraten. Zuletzt alles Fleisch wieder in die Pfanne geben. Den Rotwein dazugießen und alles während 3-4 Minuten kräftig kochen lassen. Nun die Pelatitomaten mitsamt Saft, Zimt und Nelken beifügen. Die Schalotten auf das Fleisch legen und alles leicht salzen sowie pfeffern. Den Stifado zugedeckt auf kleinem Feuer je nach Fleischqualität 2- 2 1/2 Stunden weich schmoren; das Fleisch soll so mürbe sein, daß es mit einer Gabel zerteilt werden kann. Wichtig: Wenn möglich nicht umrühren, sonst zerfallen die Schalotten.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Stifado" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2155_Stifado.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.