Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Thüringer Kartoffelklöße

Sie sind hier: StartRezepteKlöße
Bewertung: sehr gut

3.7 von 5 (42 Bewertungen)

Thüringer Kartoffelklöße
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
2 Scheiben Toastbrot
40 g Butter
3 kg Kartoffeln, mehlig
Salz
1 Tasse Knödelhilfe


Das Toastbrot entrinden und in 1 cm große Würfel schneiden. Das Fett schmelzen lassen, das Brot unter Wenden darin goldgelb rösten. Die Kartoffeln waschen, schälen, waschen und wiegen: 2/3 unzerteilt in Wasser beiseite stellen, die restlichen Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, mit Salzwasser knapp bedecken und gar kochen. Die unzerteilten Kartoffeln reiben und kräftig auspressen, das geht am
besten mit einer elektrischen Saftzentrifuge. Die geriebenen Kartoffeln mit Kartoffelknödelhilfe vermengen und nochmals auspressen, bis die Masse ganz trocken ist. Die Masse mit den Händen auflockern, sie darf keine Klümpchen enthalten. Dann die abgesetzte Stärke vom Kartoffelsaft und 1 gestrichenen Teelöffel Salz dazugeben, gut vermengen.
Die gekochten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken, wieder in den Topf zum Kochwasser zurückgeben und zum Kochen bringen.Die Hälfte davon kochendheiß über die geriebenen Kartoffeln geben, dann sofort mit einem Kochlöffel darunterschlage: dadurch werden die rohen Kartoffeln gebrüht. Den restlichen Kartoffelbrei wieder zum Kochen bringen und soviel zur Kartoffelmasse geben, bis ein halbfester Kloßteig entsteht. Die Masse etwas abkühlen lassen. 12 Klöße daraus formen und die Klöße mit den Brotwürfeln füllen. >> Kartoffelklöße ins kochende Salzwasser geben und 15 bis 20 Minuten darin ziehen lassen. Gut abtropfen lassen und zur Gans servieren.




Schwierigkeitsgrad:schwieriger
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:12
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Thüringer Kartoffelklöße" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2156_Thueringer_Kartoffelkloesse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.