Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Couscous mit Meiron

Sie sind hier: StartRezepteSonstiges
Bewertung: perfekt

4.9 von 5 (67 Bewertungen)

Couscous mit Meiron
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g Meiron
400 g Instant Couscous
2 EL Butter
300 g Kürbis
2 Zwiebeln, in Streifen geschnitten
4 kleine Zwiebeln, ganz
200 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten
4 rote Paprika
100 g eingeweichte Kichererbsen
200 g geschälte Tomaten
1 EL Harissa
Salz
250 ml Olivenöl
1 EL Paprikapulver
1 TL Rosenwasser
1 TL Zimt
100 g Tomatenmark
1 TL Curcuma
100 ml Blütenwasser


Das Olivenöl in einer Couscouspfanne erhitzen und die Zwiebeln darin, ca. 10 Minuten anschwitzen. Tomatenmark, Harissa, Paprikapulver, ganze >> Paprikaschoten dazugeben. Mit etwas Wasser
aufgießen und aufkochen lassen.

Den Fisch zunächst waschen und gut abtrocknen lassen, dann salzen, pfeffern und mit Curcuma würzen und ebenfalls in die Couscouspfanne geben, jetzt darf die Sauce jedoch nicht mehr aufkochen. Das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Den Fisch aus der Sauce herausnehmen und warm stellen.

Zu der Sauce nun die Tomaten, Kichererbsen, kleine Zwiebeln, den Kürbis und die Kartoffeln in Scheiben geschnitten dazugeben, mit 2 Litern Wasser auffüllen und erneut köcheln lassen.

Den Couscous mit etwas Salzwasser, etwas Öl und dem Blütenwasser befeuchten und in das Sieb auf der Couscouspfanne geben, über dem Dampf 15-20 Minuten garen.

Anschließend den Couscous in eine große Salatschüssel füllen, Zimt
und Butter dazugeben und mit einem Holzlöffel gut umrühren. Einen Teil der Couscous-Sauce darauf geben und das Ganze etwas ziehen
lassen. Danach ebenfalls das Gemüse, den Rest der Sauce und den Fisch auf dem Couscous anrichten.

Gegebenenfalls muss der Fisch vorher nochmals erwärmt werden.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Couscous mit Meiron" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2182_Couscous_mit_Meiron.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.