Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Walnss-Apfel-Kekse

Sie sind hier: StartRezepteKleingebäck
Bewertung: perfekt

5.0 von 5 (35 Bewertungen)

Walnss-Apfel-Kekse
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
75 g Walnüsse
125 g Butter
1 Ei
100 g feiner Zucker
200 g mehl
2 kleine Äpfel
50 g Apfelgelee
Zitronensaft
Fett und Mehl füs Blech


Walnüsse fein hacken. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine eckige Form (etwa 20x30 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Das Fett mit dem Ei verrühren. Zucker zugeben und die Masse schaumig
rühren. Mehl nach und nach über die Fettmasse sieben und
unterarbeiten. Zum Schluß die Äpfel waschen, fein reiben, mit ein paar Tropfen Zitronensaft beträufeln und unter den Teig arbeiten. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, mit den Fingerspitzen sehr flach drücken. Das Gelee etwas erwärmen, damit es flüssiger wird. Den Teig damit besteichen und die gehackten Walnüsse darüberstreuen.
Das Blech im heißen Ofen etwa 25 Minuten goldbraun backen.
Den Kuchen noch heiß in etwa 2x4 cm große Streifen schneiden, auskühlen lassen.





Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:70 kcal
Portionen:40
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Walnss-Apfel-Kekse" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2198_Walnss-Apfel-Kekse.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.