Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Spitzkohlsalat

Sie sind hier: StartRezepteSalatrezepte
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Spitzkohlsalat
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
800 g Spitzkohl
100 g Schwarzwälder Speck
200 ml Gemüsefond
1 TL scharfer Senf
3 EL weißweinessig
3 EL Öl
1 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer


Den Spitzkohl waschen, putzen, fein hobeln oder in dünne Streifen schneiden. Dabei den Strunk und die dicken Rippen entfernen. Mit etwa 1 TL Salz bestreuen, gut mischen und zugedeckt so lange ziehen lassen, bis die anderen Zutaten vorbereitet sind. Vom Speck Schwarte und Knorpel entfernen. Dann den Speck in feine Streifen schneiden und ohne zusätzliches Fett in einer Pfanne bei schwacher Hitze langsam leicht knusprig ausbraten. Anschließend mit
dem Fett unter den Kohl mischen. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, den Fond zugießen und den Bratensatz mit Hilfe eines Holzlöffels lösen. Senf, Essig und Öl mit einem Schneebesen unterrühren. Die auf lauwarm abgekühlte Mischung über den Kohl gießen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, zufügen und den Salat gut mischen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 30 Minuten ziehen lassen. Danach mit Pfeffer und eventuell noch mit etwas Salz abschmecken.



Schwierigkeitsgrad:simpel
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen

Rezepte, die Sie auch interessieren könnten:

Spanferkelrücken



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Spitzkohlsalat" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2209_Spitzkohlsalat.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.