Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Zigeunerbraten

Sie sind hier: StartRezepteRind & Kalb
Bewertung: unbewertet

noch keine Wertungen

Zigeunerbraten
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1.5 kg Rinderbraten
1 TL Pfeffer
0.5 TL Paprika
0.5 TL Muskatnuß
0.5 TL Salz (1)
2 EL Senf
100 g Speckscheiben
100 g Emmentaler
1 Scheibe Schwarzbrot
1 TL Salz (2)
2 EL Bratbutter
1 Karotte
1 Zwiebel, besteckt mit
1 Lorbeerblatt und
2 Nelken
1 Knoblauchzehe
100 ml Rotwein
200 ml Bratensauce
100 ml Sauerrahm


Das Fleisch der Länge nach mehrmals einschneiden. Die Gewürze und Salz (1) mischen und in die Einschnitte bestreuen. Den Senf in die Einschnitte pinseln. Speckscheiben, Käse, entrindetes Brot (in Stängel geschnitten) in die Einschnitte verteilen. Den Braten mit Schnur binden und mit Salz (2) einreiben. Butter in einem Brattopf erhitzen und das Fleisch rundum anbraten.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch andämpfen, mit Rotwein abloeschen. Braten hineinlegen und zugedeckt zwei Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Bratensauce nach und nach beigeben.

Die Schnur entfernen, Fleisch in 15 mm dicke Scheiben schneiden, warm stellen.

Sauerrahm in die Sauce rühren, aufkochen und das Fleisch mit wenig Sauce überziehen.



Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:6
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Zigeunerbraten" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2227_Zigeunerbraten.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.