Online-Rezepte

Navigation
Rezepte
Rezeptsuche
Rezept des Tages
Zufallsrezept
Backen / Süßspeisen
Beilagen
Desserts
Frühstück
Getränke
Hauptgerichte
Salate
Sonstiges
Glossar
Gemerkte Rezepte
Homepage-Tools


Volltext-Suche
Interessante Lesetipps
 - Abnehmen
 - Antipasti
 - BMI
 - Chili
 - Energieriegel
 - Fett
 - Focaccia
 - Grillen
 - Gute Kochbücher
 - Kaffee
 - Koch- und Küchenmesser
 - Pizza
 - Restaurants
 - Steaks
 - Sushi
 - Tiramisu
 - Torte / Torten


Auberginenröllchen

mit Hackfleisch, Peperoni und Tomaten

Sie sind hier: StartRezepteHackfleisch
Bewertung: sehr gut

3.6 von 5 (15 Bewertungen)

Auberginenröllchen
>> Bild hochladen

Zutaten für Portionen
1 kg Auberginen
Salz
2 mittlere Zwiebeln
1 gelbe Peperoni
300 g Rinderhackfleisch
4 mittlere Tomaten
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Oregano
2 TL Paprika, edelsüß
Salz, Pfeffer
Olivenöl
100 ml Weißwein


Den Stielansatz der Auberginen entfernen. Die Früchte der Länge nach in gut 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; dabei die erste und letzte Scheibe jeweils mit der Haut sehr dünn abschneiden; sie werden nicht verwendet. Die Auberginenscheiben leicht salzen. Zwiebeln schälen und fein hacken. Peperoni halbieren, entkernen und klein würfeln. Beides mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, häuten,
quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Hälfte der Tomaten zum Hackfleisch geben, restliche Tomaten beiseite stellen. Petersilie und Oregano fein hacken und ebenfalls zum Hackfleisch geben. Alles mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und mischen. Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen. Eine Bratpfanne leer erhitzen. Etwas Olivenöl hineingeben. Die Auberginenscheiben portionenweise beidseitig anbraten, dann auf Küchenpapier auslegen.
Jeweils auf das schmale Ende der Scheiben etwas Füllung geben, aufrollen und nebeneinander in eine gut geölte Gratinform legen. Den Weißwein dazugießen. Die beiseite gestellten Tomatenwürfel darüber verteilen. Die Auberginenröllchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während etwa 40 Minuten backen. Nach Belieben zu den Auberginenröllchen eine kalte Joghurt-Knoblauch-Sauce servieren.




Schwierigkeitsgrad:normal
Zubereitungszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien / Portion:keine Angabe
Portionen:4
>> Rezept merken
>> Rezept bewerten
>> Rezept weiterempfehlen



>>Kommentar eingeben
Es wurden noch keine Kommentare hinterlegt.


Urheberhinweise | Impressum | AGB | Datenschutz


Bitte bewerten Sie hier das gewählte Rezept.


Ich gebe dem Rezept ein :
Empfänger (Email):
Empfänger (Name):
Absender (Name):


Hallo ,

möchte Dir das Rezept "Auberginenröllchen" empfehlen.
Du kannst es Dir direkt mit dem folgenden Link ansehen:
http://www.rezept-kobold.de/rezept/2282_Auberginenroellchen.html

Gern kannst Du auch Deine eigenen Rezepte kostenlos eingeben.

Bis gleich!
Dein Rezept-Kobold.